Breslau

Breslau - Niederschlesische Schönheit an der Oder

Als Austragungsort der Fußball-EM im Jahr 2012 und als Kulturhauptstadt im Jahr 2016 ist die Stadt enorm gewachsen und gehört zu einer der sich schnellsten entwickelten Städte in Europa. Eine moderne Architektur im Einklang mit einer wechselhaften Geschichte und zahlreichen historischen Bauwerken prägen die Stadt.

01. Tag - Anreise nach Breslau
Am Morgen erfolgt die Abfahrt in Ovelgönne. Weitere Zustiegsorte können vereinbart werden und werden Ihnen ca. 4 Wochen vor Reiseantritt mitgeteilt. Vorbei an Bremen, Hannover und Magdeburg erreichen Sie am späten Nachmittag die Metropole Breslau. Übernachtung im gebuchten Hotel.

02. Tag - Stadtrundfahrt
Nach dem Frühstück im Hotel haben Sie die Gelegenheit die Umgebung des Hotels zu erkunden.
Um 11:00 Uhr werden Sie von einer Gästeführung in Empfang genommen, mit der Sie zusammen die Stadt erkunden werden. Die Stadt der 100 Brücken hat einiges zu bieten. Die historische Altstadt mit dem gotischen Rathaus, den Salzmarkt, die berühmte Schweidnitzer Straße, die Jahrunderthalle, die Dominsel und nicht zu vergessen die bekannte Aula Leopoldina in der Universität.

03. Tag und 04. Tag Freizeit - in Breslau
Diese beiden Tage stehen Ihnen in Breslau zur freien Verfügung. Spätestens nach der gestrigen Stadtrundfahrt werden Sie bemerkt haben, dass ein Tag nicht ausreicht, um die Stadt zu erkunden. Unternehmen Sie zum Beispiel eine Schifffahrt auf der Oder und schauen Sie sich Breslau aus der Wasserperspektive an.
Der Schiffsanleger befindet sich bei der Dominsel. Oder wie wäre es mit einem Besuch der historischen Markthalle? Sie liegt am Rande des Universitätsviertel und wurde in der Zeit von 1906 - 1908 erbaut. Die historische Halle ist ganz anders, als die modernen Shoppingcenter, sondert ähnelt einem orienthalischen Basar. Frisches Gemüse, Blumen, Gewürze, aber auch Souvernirs und Dinge für den alltäglichen Gebrauch finden Sie hier. Weitere Einkaufsmöglichkeiten finden Sie in der traditionellen Schweidnitzer Straße, die größtenteils als Fußgängerzone gestaltet ist. Neben zahlreichen Warenhäusern finden Sie hier schicke Läden und Kaufhäuser, sowie eine Vielzahl von Restaurants und Cafes, die zum Verweilen einladen. Bei einem Spaziergang am Ring sollten Sie einen Blick in den berühmten Schweidnitzer Keller werfen. Das älteste Restaurant Breslaus befindet sich im Keller des historischen Rathauses.

05. Tag Rückreise
Den Koffer gepackt mit vielen neuen Eindrücken, nehmen Sie nach dem Frühstück Abschied von Breslau und treten die Heimreise an.

Leistungspaket
  • Busfahrt
  • 4x Übernachtung mit Frühstückbuffet
  • Stadtrunfahrt
  • Insolvenzversicherung

26.04. - 30.04.2018
4-Sterne Q Plus Hotel.
Das Hotel befindet sich im Zentrum gegenüber dem ehemaligen Orbis Hotel Wroclaw.

Preis p.P.: 367,- €
EZZ: 119,- €

 

21.07. - 25.07.2018
4-Sterne Hotel Novotel Zentrum (Ex-Orbis Hotel Wroclaw)

Preis p.P.: 335,- €
EZZ: 109,- €

 

20.09. - 24.09.2018
4-Sterne Q Plus Hotel.
Das Hotel befindet sich im Zentrum gegenüber dem ehemaligen Orbis Hotel Wroclaw.

Preis p.P.: 369,- €
EZZ: 140,- €

Mindestteilnehmerzahl 16 Personen für die Durchführung der Reise.

Reiseabsagefrist bis 4 Wochen vor Reiseantritt.

*** Programmänderungen möglich***

Theme by Danetsoft and Danang Probo Sayekti inspired by Maksimer