Bad Altheide

5 Tage - Grafschaft Glatz - Schlesien

Von den Augustinern zum Herzheilbad Bad Altheide

Flach im Tal der Weistritz liegt Bad Altheide im Herzen des Glatzer Berglandes, unweit von Glatz. Das im Kurpark gelegene zentrale Kurhaus wurde in den letzten Jahren um einen schönen Wellnessbereich erweitert. Die Hauptquelle Wielka Pieniawa wird als Badequelle und Trinkquelle genutzt, zudem wird es als Mineralwasser abgefüllt und landesweit vertrieben. Im Jahre 1347 wurde Bad Altheide erstmals urkundlich erwähnt als kleines Dorf im Umland von Glatz. 1494 wird die Gemeinde an das Augustinerkloster Glatz verschenkt, später an die Jesuiten. 1625 werden die ersten Quellen erwähnt und ab 1828 gibt es bescheidene Bademöglichkeiten mit acht hölzernen Wannen. Heute ist Bad Altheide ein beliebter Kurort mit einer schönen kleinen Fußgängerzone mit zahlreichen Cafe's und Restaurants, die zum Verweilen einladen.

Während Ihres Aufenthaltes wohnen Sie in der Pension Panorama. Die Pension liegt nur wenige Schritte von  der Fußgängerzone entfernt. Alle Zimmer sind mit DU/WC, Kabel-TV, Radio und Telefon ausgestattet.
Die Pension Panorama ist bei unseren Kunden besonders beliebt durch die gute Küche, die familiäre Atmosphäre und einen sehr guten Service.

01. Tag - Anreise nach Bad Altheide
Am Morgen erwartet Sie unser Reisebus in Ovelgönne. Weitere Zustiegsorte richten sich nach den Anmeldungen und werden ca. vier Wochen vor Reiseantritt bekannt gegeben. Vorbei an Bremen, Hannover, Braunschweig, Magdeburg, Dresden und Görlitz erreichen Sie am Abend Ihren Übernachtungsort Bad Altheide und werden von der Familie Jedryka mit einem schmackhaften Abendessen erwartet.

02. Tag - Tagesfahrt nach Breslau - inklusive
Gut gestärkt mit einem Frühstück vom Buffet machen Sie sich auf den Weg zur schlesischen Metropole nach Breslau. Die Stadt ist im Aufschwung und es gibt ständig etwas neues zu entdecken. In Breslau angekommen werden Sie von einer ortskundigen Reiseleitung in Empfang genommen. Zusammen unternehmen Sie einen Streifzug durch die Stadt der hundert Brücken. Sie sehen unter anderem die Dominsel, die Jahrhunderthalle (UNESCO Weltkulturerbe) mit dem Park und den faszinierenden Wasserspielen, schlendern über den Marktplatz und können dabei die gut restaurierten Bürgerhäuser bestaunen und einen Blick auf das gotische Rathaus werfen. Danach bleibt noch etwas Zeit. Vielleicht möchten Sie die historische Markthalle besuchen, in einem der zahlreichen Shopping-Center bummeln oder einfach nur in einem netten Cafe' in der Altstadt verweilen. Der Ausflug ist im Reisepreis enthalten.

03. Tag - Ausflug Grafschaft Glatz - gegen Aufpreis
Wer möchte, kann heute einen Panorama- Ausflug durch die wunderschöne Grafschaft mit uns unternehmen. Über Rückers und Bad Reinerz fahren wir nach Grunwald. Der bekannte Wintersportort ist in den letzten Jahren mehr und mehr gewachsen. In der Sommerzeit fährt ein Lift zur Masarek-Baude auf die Tschechische Seite. Wenn das Wetter mitspielt, haben Sie einen faszinierenden Ausblick auf die umliegenden Gebirge. (Sesselliftfahrt ca. 3,-- € pro Person) Danach geht es weiter ins Naturschutzgebiet zu den „Seefeldern“ Nach einem kleinen Anstieg erreichen Sie das Hochmoor auf einem Plateau. Eine ganz andere Vegetation ist hier zu sehen, wie zum Beispiel Sumpfgras, Birken, verschiedene Moosarten und viel mehr. Der Rundweg ist gut begehbar. Die Rückfahrt erfolgt durch das Schmelzetal und über Bad Kudowa.

Ausflugspreis 25,00 € pro Person  (Mindestteilnehmerzahl 15 Personen)

04.Tag - Freizeit oder Ausflug nach Absprache
Der heutige Tag steht Ihnen für eigene Unternehmungen in Bad Altheide zur Verfügung. Sofern Interesse besteht, kann ein Ausflug gegen Aufpreis angeboten werden.

5. Tag - Heimreise
Nach dem Frühstück nehmen Sie Abschied von der Pension Panorama und treten die Rückreise an.

Termine, Leistungen & Preise

19.04. - 23.04.2017
27.07. - 31.07.2017
15.09. - 19.09.2017

  • Busfahrt
  • 4x Übernachtung mit Halbpension in der Pension Panorama
  • 1 Ausflug
  • Insolvenzversicherung

Reisepreis pro Person: 349,- €
Einzelzimmerzuschlag:  45,- €

Mindestteilnehmerzahl 16 Personen für die Durchführung. Reiseabsagefrist bis 4 Wochen vor Reiseantritt.

*** Programmänderungen möglich ***

Theme by Danetsoft and Danang Probo Sayekti inspired by Maksimer