Halbinsel Fischland & Darß

Halbinsel Fischland & Darß - 13.05. - 18.05.2018

Umspült von Ostsee und Bodden liegt die Halbinsel Fischland-Darß-Zingst in Mecklenburg-Vorpommern im hohen Norden. Auf dem 45 km langem Küstenstreifen befinden sich die bekannten Ostseebäder mit ihren Sandstränden, die zu Spaziergängen einladen. Beobachten Sie die Zeesboote im Hafen und erkunden Sie die maritime Vergangenheit der Halbinsel. Abgerundet wird die Reise mit einem Besuch der bekannten Hansestädte Rostock und Stralsund.

 

13.05.2018, Sonntag - Anreise nach Graal-Müritz (ca. 450km)
Am Morgen erfolgt die Abfahrt in Ovelgönne und in Bremerhaven. Weitere Haltestellen richten sich nach den Anmeldungen und können abgesprochen werden. Vorbei an den Hansestädten Hamburg, Lübeck und Rostock erreichen Sie am Nachmittag das Ostseeheilbad Graal-Müritz. Das traditionsreiche Heilbad wird auch als Tor zur Halbinsel Fischland-Darß bezeichnet. Während Ihres Aufenthaltes wohnen Sie im familiär geführten Akzent Hotel Residenz, direkt an der Ostsee. Die Räumlichkeiten des Hotels verteilen sich auf 3 Etagen, welche durch einen Fahrstuhl miteinander verbunden sind. Alle 64 Zimmer sind mit Bad, Dusche, WC, TV und kostenlosem W-LAN ausgestattet. Abend-essen und Übernachtung.

14.05.2018, Montag - Rundfahrt Fischland mit Kutschfahrt
Entdecken Sie die einzigartige Naturlandschaft der Halbinselkette Fischland- Darß-Zingst mit feinen Sandstränden, malerisch gelegenen und bunt bemalten Reetdach-Häusern und der einzigartigen Boddenlandschaft. Gemeinden, wie Ahrenshoop, Born und Prerow sind ehemalige Seefahrer - und Fischerdörfer. Zeugen dieser bewegten Vergangenheit finden Sie hier nahezu an jedem Ort und können diese bei einer Kutschfahrt näher erkunden.

15.05.2018, Dienstag - Hansestadt Stralsund & Bernsteinmuseum
Nachdem Sie sich mit einem Frühstück gut gestärkt haben, fahren Sie in die Bernsteinstadt Ribnitz-Damgarten und besuchen das Bernsteinmuseum. Anschließend fahren Sie zur Hansestadt Stralsund, hier werden Sie von einem Stadtführer in Empfang genommen, der Ihnen die historische Altstadt zeigen wird. Schon von weitem sehen Sie die drei Backsteinkirchen, die das Bild der Hansestadt prägen. Farbenfrohe Bürgerhäuser mit aufwendigen Giebeln erinnern an die Macht und an den Reichtum der Kaufleute, seit der Hanse. Die Schaufassade des alten Rathauses ragt merterhoch in den Himmel und ist zum Wahrzeichen der Stadt geworden. Nicht zu vergessen das Museums-schiff Gorch Fock im Hafen, oder das Meeresmuseum und das OZEANEUM. Nach der Stadtführung können Sie einen Bummel durch die zahlreichen Geschäfte unternehmen, oder gemütlich in einem der Restaurants oder Cafes Verweilen.

16.05.2018, Mittwoch - Rundfahrt „Das Gold des Nordens“
Heute fahren Sie nach Barth und unternehmen eine Fahrt mit der Darßbahn in Zingst. Die Ursprünge der Stadt Barth liegen bis heute im Dunkel der Geschichte und bieten Raum für Gründungstheorien der verschiedensten Art. Die neuere Forschung brachte Barth sogar mit der sagenumwobenen, goldenen Stadt Vineta in Verbindung, welche auch als das Atlantis des Nordens bezeichnet wird. Danach fahren Sie weiter nach Zingst, wo Sie mit der Darßbahn eine Rundfahrt durch Zingst unternehmen mit Aufenthalt auf der Seebrücke. Anschließend Rück-fahrt nach Graal-Müritz.

17.05.2018, Donnerstag - Freilichtmuseum und Hansestadt Rostock
Gut gestärkt mit einem Frühstück fahren Sie zum Freilichtmuseum nach Klockenhagen. Historische Gebäude aus 18 Dörfern Mecklenburg-Vorpommerns sind hier zusammengetragen und beinhalten Schauräume und Ausstellungen. Sie geben ein anschauliches Bild über das bäuerliche Leben dieser Region in früheren Zeiten. Anschließend fahren Sie weiter und besuchen die Hansestadt Rostock. Auf der Tangente zwischen Berlin und Kopenhagen liegt Rostock – das Tor zur großen weiten Welt. Hier umgibt Sie das magische Flair einer Hansestadt, die von acht wechselvollen Jahrhunderten geprägt wurde. Die hiesigen typischen Backstein-Fassaden und prächtigen Giebelhäuser unterschiedlicher Epochen künden ebenso, wie die machtvollen Kirchen vom Reichtum der Kaufleute im Mittelalter.

18.05.2018, Freitag - Rückreise
Mit hoffentlich vielen neuen Eindrücken nehmen Sie Abschied von Graal-Müritz und treten die Heimreise an.

Leistungspaket
  • Busfahrt
  • 5x Übernachtung im Hotel Akzent Residenz
  • 5x Frühstücksbuffet
  • 5x Abendessen als 3-Gang-Menü
  • Begrüßungsgetränk
  • Kurtaxe
  • Rundfahrt Fischland & Darß
  • Rundfahrt „Das Gold des Nordens“
  • Kutschfahrt Darß - 1 Stunde
  • Eintritt Bernsteinmuseum in Ribnitz-Damgarten
  • Rundfahrt mit der Darßbahn in Zingst
  • Eintritt Freilichtmuseum in Klockenhagen
  • Stadtführung in der Hansestadt Stralsund
  • 1x Kaffee und Kuchen am Bus
  • Insolvenzversicherung

Preis pro Person: 569,- €
Einzelzimmerzuschlag: 135,- €

Bitte beachten Sie:
Im Reisepreis sind nur Eintritte enthalten, die unter den Leistungen aufgeführt sind.

*** Programmänderungen sind möglich ***

Mindestteilnehmerzahl 16 Personen für Durchführung der Reise. Reiseabsagefrist bis 4 Wochen vor Reiseantritt.

Theme by Danetsoft and Danang Probo Sayekti inspired by Maksimer